Wichtiger Hinweis für Sie

Auf der Segelschule und der Kanustation ist das Einsetzen von privaten SUPs nicht erwünscht.
Dies muss von öffentlichen Flächen erfolgen.
Bei Anmietung von SUPs der Segelschule ist das Mitbringen von bis zu 50% privater Boards möglich.

Für das Einsetzen privater SUPs erheben wir eine Einsetzgebühr von 5,00€.

Stand Up Paddling Boards

SUP: Ein neuer Trend setzt sich auch bei der Segelschule Plön durch.

Unternehmen auch Sie, stehend auf einem SUP-Board einen Ausflug auf der wunderschönen Seenlandschaft des Großen Plöner Sees.

Neoprenanzüge werden von uns, wenn gewünscht, leihweise (Gebühr: 5,00 EUR) für Ihren Ausflug zur Verfügung gestellt. Sie können aber auch in Ihrem eigenen Outfit auf Tour gehen. Bitte eigenes, geeignetes Schuhwerk mitbringen (z.B. Neopren- oder Turnschuhe).

Schwimmkenntnisse sind erforderlich!

Alle nachfolgend genannten Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer.

Preis für ein Board incl. Paddel und kurzer Einweisung:
2 Std. 15,00 EUR / 4 Std. 25,00 EUR / 1 Tag 40,00 EUR (9-19 Uhr)

Reservierung ist erst ab 4Std. Mietdauer möglich.

Gruppenspaß auf dem SUP

Wir haben auch zwei Mehrpersonen-SUP-Boards in der Vermietung.

Diese Boards paddeln Sie mit 6-8 Personen. Ein Riesenspaß für Ihr Team-/Gruppenevent. Vom SUP-Board-Rennen bis zum gemütlichen Gruppenausflug ist alles möglich.

Sehr gern stehen wir Ihnen telefonisch für Fragen zur Verfügung.

Preis pro Board incl. Paddel und kurzer Einweisung:
1 Std. 60,00 EUR

Bitte unbedingt vorher telefonisch Ihren Besuch anmelden.

© 2021 Segelschule Plön