Plön ist die Kreisstadt des Kreises Plön in Schleswig-Holstein und hat etwa 13.000 Einwohner. Sie liegt direkt am größten Binnensee Schleswig-Holsteins, dem Großen Plöner See. Das im 17. Jahrhundert erbaute Schloß ist das Wahrzeichen der Stadt.

Mit ca. 30 km² Seefläche und einer Tiefe von bis zu 58 m ist der vollständig im Naturpark Holsteinische Schweiz liegende See der größte und tiefste in Schleswig-Holstein.

Am Nordufer liegt die Kreisstadt Plön, mit dem Wahrzeichen des Sees, dem auf einer Anhöhe gelegenen Plöner Schloss. Weitere Orte am Ufer des Großen Plöner Sees sind Bosau, Dersau und Ascheberg.

Und hier erfahren Sie mehr über Plön, seine Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und vieles mehr:
www.holsteinischeschweiz.de/ploen